luftige Begegnungen

Luftige Begegnungen

Fliegen – Beobachten - Dokumentieren

Pilotinnen und Piloten von Segelflugzeugen, Gleitschirmen, Drachen und anderen Luftfahrzeugen haben eine besondere Beziehung zu ihren gefiederten Vorbildern, den Vögeln. Viele berichten immer wieder von beeindruckenden „Luftigen Begegnungen“, beispielsweise beim Kreisen in der Thermik, beim Soaren im Hangaufwind oder beim Überlandflug. Was ist der Grund für die gemeinsamen Flüge? Fühlen sich die Vögel durch die Luftsportler gestört oder sind sie einfach nur neugierig? Das Projekt „Luftige Begegnungen“ soll Klarheit bringen. Mehr ...

Sie haben eine "Luftige Begegnung" gehabt? Dann freuen wir uns über eine Meldung von Ihnen. Mitmachen können Pilotinnen und Piloten aller Sparten des Luftsports, von Segel-, Motorsegel-, Motor- und Ultraleichtflugzeugen sowie Modellflieger, Ballonfahrer, Drachen- und Gleitschirmflieger. Hier gehts zum Meldeportal....


Neues von den luftigen Begegnungen

Über 1.000 Flüge im Meldeportal - ein Zwischenergebnis

1.094 Flüge - Das ist der Stand im Meldeportal am 27. September 2012. Aus Sicht der Piloten verliefen ca. 96% der Begegnungen völlig unproblematisch. Bei 714 Flügen kam es zu einer oder mehreren Begegnungen mit Vögeln. Gemeldet wurden insgesamt 955 Begegnungen. Dabei...[mehr]

Luftige Begegnungen auf Video

Die Gleitschirmpiloten Kurt Balduin und Wolfgang Möhring haben ihre fantastischen Begegnungen gefilmt. Die Videos sind jetzt online. Mehr ...[mehr]

Neu: Flugbilder als Bestimmungshilfe

Ente, Möwe und Storch – das sind Vögel, die man leicht erkennen und zuordnen kann. Aber wenn Sie sich nicht sicher sind, welchen Vogel Sie gesehen haben, ist es oft sehr hilfreich, die Flugbilder zu vergleichen. Wir haben jetzt eine Übersicht der Flugbilder...[mehr]

„Luftige Begegnungen“ on Stage

4. Nationales Forum zur Biologischen Vielfalt - Auftakt für Deutschland. Am 8. November 2011 wurde die UN-Dekade Biologische Vielfalt offiziell durch Bundesumweltminister Röttgen in Berlin eröffnet. Der DHV/DAeC und der Nationalpark Berchtesgaden waren dabei und...[mehr]

Nationalpark Berchtesgaden wird Projektpartner

Nach dem Projektmeeting im Juli mit den Drachen- und Gleitschirm Teampiloten ist nun der Nationalpark Berchtesgaden im September als Kooperationspartner eingestiegen. Der Nationalpark verfolgt bereits seit vielen Jahren die Zusammenarbeit mit Natursportlern für einen...[mehr]

"Best-practice-Beispiel" - Infotafeln im Allgäu

An drei Allgäuer Flugplätzen hat die Regierung von Schwaben Infotafeln für die Piloten aufgestellt. Auf den Tafeln werden die Flieger auf die ABAs im Naturschutzgebiet "Allgäuer Hochalpen" hingewiesen und erhalten zudem Infos warum das Gebiet mit der...[mehr]

Piloten für Monitoringteams gesucht

Für jede Sparte wurden „Monitoringteams“ gebildet, mit deren Hilfe vor allem die Frage beantwortet werden soll, wie häufig Begegnungen mit Vögeln im Verhältnis zur Flugzeit stattfinden und welche Vogelarten hier besonders häufig beobachtet werden können. Dazu werden...[mehr]

Treffer 15 bis 21 von 22
Meldeportal

Wiederauszeichnung als UN-Dekade Projekt

 

 

Als Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet

Monatssieger im November 2013

Alle "Luftige Begegnungen" auf Google Maps

Auf der Seite Zwischenergebnisse finden Sie eine Karte mit allen Begegnungen.

Banner zum Downloaden

Unterstützen Sie unser Projekt, indem Sie unser Banner auf Ihre Homepage stellen. Wir freuen uns, wenn Sie mitmachen. Mehr Infos dazu gibts hier ...



Ein Projekt von:

DHV
DAec
Nationalpark Berchtesgaden

Gefördert durch:

DBU
Mit weiterer Unterstützung von:
Skywalk