luftige Begegnungen

Teampiloten

Klaus Burkhard ist Segelflieger mit Leib und Seele und ist seit 1972 ca. 900 Stunden in der Luft gewesen. Seit 2010 betreibt er auch UL-Segelflug. Zudem hat er Erfahrung mit Motorsegler und UL-Motorflug, gerne geht er auch mal auf Strecke. Meistens fliegt er mit seiner eigenen SB5e (D-6300).
Motivation: "Umwelt- und Naturschutz liegt mir pesönlich sehr am Herzen, wobei es mir die fliegende Spezies besonders angetan hat. Es begeistert mich immer wieder aufs Neue, mit einem Bussard, einer Weihe oder einem Storch in der Thermik zu kreisen und aus der Nähe das filigrane Spiel mit den Federn zu beobchten. Im Gegensatz zur weitläufigen Meinung vieler "Natur- und Vogelschützer" fühlen sich Greifvögel in keinster Weise von einem Segelflugzeug bedroht. Im Gegenteil: Ich erlebe es immer wieder, dass ein gefiederter Freund zu mir in die Thermik kommt und mit mir kreist."

Jürgen Pechmann ist begeisterter Segelflieger. Zudem ist er Inhaber der  Privatpilotenlizenz für Flugzeuge, der  Motorseglerberechtigung sowie des Luftsportgeräteführerscheins für aerodynamisch gesteuerte ULs. Außer zum PPL-A verfügt Jürgen Pechmann zu seinen sämtlichen Lizenzen über die Lehrberechtigung. Bis jetzt hat er ca. 3.000 Stunden in der Luft verbracht. Am liebsten fliegt er eine Duo-Diskus, ASK 21, LS 4.
Seine Motivation: "Vögel sind die besseren Thermikfinder/Flieger ..."

Martin Tronnier ist leidenschaftlicher Segelflieger und Trainer der Nationalmannschaft Junioren. Der begeisterte Streckenflieger ist zudem als Fluglehrer und A-Trainer tätig. Am liebsten fliegt Martin Tronnier die ASW 27. Inzwischen war er ca. 5.000 Stunden in der Luft.
Motivation: Die große Nähe zwischen den Fliegern mit und ohne Federn ...

Meldeportal

Zum dritten Mal als Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet

Als Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet: Mehr ...

 

 

Alle "Luftige Begegnungen" auf Google Maps

Auf der Seite Zwischenergebnisse finden Sie eine Karte mit allen Begegnungen.

Banner zum Downloaden

Unterstützen Sie unser Projekt, indem Sie unser Banner auf Ihre Homepage stellen. Wir freuen uns, wenn Sie mitmachen. Mehr Infos dazu gibts hier ...



Ein Projekt von:

DHV
DAec
Nationalpark Berchtesgaden

Gefördert durch:

DBU
Mit weiterer Unterstützung von:
Skywalk