luftige Begegnungen

Projektpartner

„Luftige Begegnungen“ ist ein Projekt von:


Deutscher Gleitschirm- und Drachenflugverband (DHV)
(Deutscher Hängegleiterverband)


Der Deutsche Hängegleiterverband mit Sitz in Gmund/Tegernsee ist der weltweit größte Zusammenschluss von Gleitschirm- und Drachenfliegern. Der DHV engagiert sich für den Luftsport und damit eng verbunden für Themen rund um Natur und Umwelt: www.dhv.de


Nationalpark Berchtesgaden

Der Nationalpark verfolgt bereits seit vielen Jahren die Zusammenarbeit mit Natursportlern für einen kooperativen Naturschutz. Das Steinadlerprojekt ist vielen Piloten bekannt. Unterstützt wird das Projekt „Luftige Begegnungen“ vor allem mit fachlicher Zusammenarbeit wie z.B. einer Hilfe für Piloten bei der Identifikation von Vogelarten: www.nationalpark-berchtesgaden.bayern.de


Deutscher Aero Club (DAeC) bis 2016



Das Projekt wird gefördert durch die:

Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU): www.dbu.de


Das Projekt wurde darüber hinaus unterstützt durch:

Skywalk: www.skywalk.org

Meldeportal

Das Steinadlerprojekt Geigelstein - Fly together ist Teil unserer Aktion Luftige Begegnungen und wurde im Jahr 2018 aufgrund dieser Initiative zum dritten Mal in Folge von der Jury der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet.

 

 

 

 

Alle "Luftige Begegnungen" auf Google Maps

Auf der Seite Zwischenergebnisse finden Sie eine Karte mit allen Begegnungen.

Banner zum Downloaden

Unterstützen Sie unser Projekt, indem Sie unser Banner auf Ihre Homepage stellen. Wir freuen uns, wenn Sie mitmachen. Mehr Infos dazu gibts hier ...



Ein Projekt von:

DHV
DAec
Nationalpark Berchtesgaden

Gefördert durch:

DBU
Mit weiterer Unterstützung von:
Skywalk